Was ist eine Feuerbestattungsversicherung?

Wenn es um Lebensversicherungen geht, sind die meisten Pläne so konzipiert, dass sie Ihren Lieben einen finanziellen Ausgleich bieten, wenn Sie weg sind. In fast allen Fällen ist das Todesfallgeld ein Pauschalbetrag, der verwendet werden kann, wie Ihre Begünstigten es für richtig halten.

Während traditionelle Lebensversicherungen für eine Vielzahl von Situationen geeignet sind, gibt es Zeiten, in denen Sie genauer sein möchten. Ihre Lebensversicherung kann auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Heute wollen wir über Feuerbestattungsversicherung sprechen und wie es eine bessere Option für Ihre Situation sein kann.

Was ist eine Feuerbestattungsversicherung?

Wie der Name schon sagt, besteht diese Art der Lebensversicherung darin, die Kosten für die Einäscherung nach Ihrem Tod zu bezahlen. Davon abgesehen, Nur wenige Pläne sehen vor, dass das Geld für die Einäscherung verwendet werden muss, Ihre Lieben haben also eine gewisse Flexibilität. Insgesamt soll diese Art von Politik jedoch dazu beitragen, die Kosten am Lebensende zu senken.

Die aktuellen Kosten der Einäscherung

Obwohl die Einäscherung in der Regel viel günstiger ist als eine traditionelle Bestattung, kann sie immer noch viel mehr sein, als sich Ihre Lieben leisten können. Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eingeäschert werden können, aber im Durchschnitt kann Ihre Familie damit rechnen, zwischen 500 und 10.000 US-Dollar zu zahlen.

Variablen können sein, ob Sie einen Gedenkgottesdienst haben oder nicht, welche Art von Urne Sie erhalten und wie involviert das Bestattungsunternehmen mit dem Umgang mit dem Körper im Voraus ist. Wir werden später ausführlicher auf die verschiedenen verfügbaren Optionen eingehen.

Wo Sie leben, kann auch die Kosten der Einäscherung beeinflussen. In Nashville, TN, liegt der Mindestpreis beispielsweise bei über 1.200 US-Dollar, in New York bei 550 US-Dollar. Sie sollten sicher sein, einige Nachforschungen über die Einäscherungskosten anzustellen, bevor Sie eine Police abschließen, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Die Vor- und Nachteile der Feuerbestattungsversicherung

In der Regel können Sie Ihrer aktuellen Lebensversicherung End-of-Life-Kosten hinzufügen. Diese Fahrer bieten zusätzliche Mittel an, die für die Bezahlung einer Vielzahl von Gegenständen bestimmt sind, einschließlich einer Beerdigung, Beerdigung oder Einäscherung.

Wenn Sie jedoch speziell eine Feuerbestattungsversicherung abschließen möchten, ist dies ebenfalls eine Option. Werfen wir einen Blick auf einige der Möglichkeiten, diese Art von Politik unterscheidet sich von der traditionellen Lebensversicherung.

Garantierte Akzeptanz

Wenn Sie versuchen, eine Lebensversicherung abzuschließen, müssen Sie wahrscheinlich entweder medizinische Fragen beantworten oder sich einer Prüfung unterziehen. Wenn Sie noch relativ jung sind, ist eine Überprüfung höchstwahrscheinlich unnötig. Für diejenigen über 40, jedoch, es ist in der Regel eine Anforderung.

Der Zweck einer ärztlichen Untersuchung besteht darin, Ihr Risiko zu bestimmen. Alle Versicherungsunternehmen möchten die Chancen auf einen großen Zahltag minimieren. Sie berechnen Sie also entsprechend Ihrer allgemeinen Gesundheit. Wenn Sie beispielsweise rauchen, müssen Sie viel höhere Prämien zahlen, als wenn Sie dies nicht getan hätten.

Für die Feuerbestattungsversicherung ist jedoch keine ärztliche Untersuchung erforderlich. Unabhängig von Ihrem Alter oder bestimmten Beschwerden, die Sie möglicherweise haben, benötigen Versicherungsunternehmen keine saubere Gesundheitsrechnung. Da das Geld für die Einäscherung und andere Bestattungskosten bestimmt ist, wird jedem eine Police garantiert.

Trotzdem müssen Sie möglicherweise noch einige medizinische Fragen beantworten, insbesondere wenn Sie über 65 Jahre alt sind. Ihre Antworten sollten Sie zwar nicht davon abhalten, eine Police zu erhalten, Sie können sich jedoch auf Ihre Prämiensätze auswirken, insbesondere wenn Sie an chronischen Krankheiten oder anderen widrigen Bedingungen leiden.

Flexible Auszahlungen

Das Schöne an der Einäscherungsversicherung ist, dass Ihre Lieben nicht das gesamte Geld für die Einäscherung ausgeben müssen. Wenn Sie beispielsweise eine 20.000-Dollar-Police erhalten und die Bestattungskosten nur 10.000 Dollar betragen, behält Ihre Familie den Rest.

Beachten Sie jedoch, dass die meisten Einäscherungsversicherungen strenge Leistungsgrenzen haben. Die meisten von ihnen capping off bei $25.000. Erwarten Sie also nicht, dass Ihre Lieben einen erheblichen Zahltag von Ihrer Police erhalten.

Dennoch ist es schön zu wissen, dass sie Flexibilität haben, wenn sie versuchen, zu bestimmen, wie das Todesfallgeld ausgegeben werden soll. Es ist noch besser, wenn Sie erkennen, dass übrig gebliebenes Geld an Ihre Begünstigten geht, nicht an das Bestattungsunternehmen.

Mildes oder nicht vorhandenes Underwriting

Wie bereits erwähnt, kann praktisch jeder eine Feuerbestattungsversicherung abschließen. In der Tat können sich viele Unternehmen überhaupt nicht darum kümmern, Ihre Police zu zeichnen. Diese Flexibilität und Nachsicht bedeutet, dass Sie eine Feuerbestattungsversicherung abschließen können, während Sie an einem erheblichen Gesundheitsproblem (z. B. Krebs) leiden.

Diese Bedingungen verhindern in der Regel, dass Sie eine Standard-Lebensversicherung abschließen. Aber mit Einäscherung Abdeckung, können Sie vermeiden, Ihre Lieben in einer finanziellen Bindung zu verlassen.

Zweijährige Mindestzahlung

Realistisch gesehen sollten Sie sich keine Sorgen machen müssen, gegen diese Regel zu verstoßen. Aber, Sie müssen erkennen, dass alle Feuerbestattungsversicherungen für mindestens zwei Jahre bezahlt werden müssen. Wenn Sie vorher sterben, kann Ihre Familie in der Regel eine Rückerstattung erhalten, obwohl die meisten Versicherer Zinsen dafür berechnen.

Was ist eine Feuerbestattungsversicherung?

Der Grund, warum dieses zweijährige Minimum eine so kritische Überlegung sein kann, ist, dass Sie langfristig keine Feuerbestattungsversicherung bezahlen möchten. Wenn Ihre Police bei 25.000 US-Dollar liegt, sollten Sie nicht mehr als das in Prämien ausgeben. Wenn Sie also 10 bis 20 Jahre lang für eine Feuerbestattungsversicherung bezahlen, ist es besser, dieses Geld in etwas zu investieren, das stattdessen an Wert gewinnt.

Höhere Kosten

Einerseits kann garantierte Akzeptanz für viele Menschen ein leuchtendes Willkommenszeichen sein. Auf der anderen Seite bedeutet ein so risikoreicher Pool von Versicherungsnehmern, dass jeder mehr bezahlen muss.

Da die Einäscherungsversicherung normalerweise nicht bestritten oder widerrufen wird, müssen Sie mehr für Prämien ausgeben, als Sie vielleicht erwarten. Auch hier möchten Sie nicht zu lange für diese Abdeckung bezahlen.

In den meisten Fällen ist das Hinzufügen eines End-of-Life-Kosten-Reiters zu einer bestehenden Lebensversicherungspolice die beste Option. Der Grund dafür ist, dass Sie ein höheres Sterbegeld und bessere Raten erhalten können. Wenn es keinen zwingenden Grund gibt, eine Standard-Lebensversicherung zu vermeiden, sollten Sie dies zuerst prüfen.

Arten von Einäscherungsdiensten

Wie bereits erwähnt, kann Ihre Familie das übrig gebliebene Geld von Ihrem Sterbegeld behalten. Es ist jedoch wichtig, vorher mit Ihren Lieben zu sprechen. Auf diese Weise können sie Ihre Wünsche verstehen und zu gegebener Zeit effektiv umsetzen.

Die Kosten für die Einäscherung können sehr unterschiedlich sein, daher sollten Sie die verschiedenen Möglichkeiten verstehen, wie Sie eingeäschert werden können. Hier finden Sie eine Übersicht der gängigsten Optionen.

Direkte Einäscherung

Für diejenigen, die versuchen, die Bestattungskosten so weit wie möglich zu begrenzen, ist die direkte Einäscherung normalerweise die bevorzugte Wahl. Bei diesem Service sammelt ein Bestattungsunternehmen häufig die Leiche. Dann liefern sie dir die Asche in einem Gefäß deiner Wahl.

Urnen können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, darunter Holz, Stein, Metall oder Glas. Weitere Optionen sind umweltfreundliche biologisch abbaubare Urnen und Schmuck, um Ihre Überreste geschmackvoll zu verewigen.

Direkte Einäscherung verzichtet viel von den zusätzlichen Kosten, die von einer Beerdigung kommen können. Dazu gehören Einbalsamierung, ein Gedenkgottesdienst oder ein Begräbnisgrundstück. Insgesamt ist dies die einfachste und kostengünstigste Art, mit Ihren Überresten umzugehen.

Einäscherung von Spendern

Wenn Sie überhaupt nichts bezahlen möchten, können Sie Ihren Körper der Wissenschaft spenden. Aufgrund Ihrer Spende werden die Überreste für Ihre Lieben kostenlos eingeäschert. Als Spender können Sie bei vielen verschiedenen Forschungsprojekten mithelfen. Oder Sie können lebenden Patienten gesundes Gewebe zur Verfügung stellen.

Bevor Sie sich für die Einäscherung von Spendern entscheiden, müssen Sie zuerst mit Ihrer Familie sprechen. Viele Angehörige fühlen sich mit der Idee nicht wohl und erfüllen Ihre Wünsche möglicherweise nicht entsprechend.

Wenn Sie Ihre Gedanken und Gefühle in dieser Angelegenheit nicht besprechen, kann dies zu einer unangemessenen Belastung für Ihre Familie und Ihre Angehörigen führen. Es mag ein bisschen dunkel erscheinen, über solche Dinge zu sprechen, aber es ist viel besser, jetzt damit umzugehen, als zu warten, bis es zu spät ist.

Traditionelle Einäscherung

Im Gegensatz zur direkten Einäscherung bietet diese Option zusätzliche Dienstleistungen wie eine Beerdigung oder die Besichtigung Ihres Körpers. Wenn Sie eine konventionelle Einäscherung wünschen, sollten Sie mit einem Bestattungsunternehmen sprechen. Dies ist, um die möglichen Elemente zu besprechen, die Sie einschließen möchten, sowie die Kosten für jede Komponente. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihr Körper vor der Einäscherung zur Besichtigung einbalsamiert wird, fallen zusätzliche Kosten an.

Einige typische Add-Ons für die traditionelle Einäscherung sind:

  • Gedenkgottesdienst – eine gehostete Angelegenheit, die Ihr Leben feiert.
  • Grabsteinmarkierung – Auch wenn Ihr Körper nicht begraben ist, können Sie immer noch einen Grabstein haben, den Ihre Lieben später besuchen können.
  • Urne – Bei direkten Einäscherungen können sich Ihre Überreste einfach in einem verschlossenen Behälter befinden, in dem Ihre Familie die Asche verteilen kann. In einigen Fällen können Sie sich jedoch für eine elegante Urne entscheiden, die entweder irgendwo ruhen kann (z. B. Ein Mausoleum) oder ein Andenken werden kann.

Unabhängig von den zusätzlichen Teilen, die Sie hinzufügen möchten, sollte sich das Bestattungsunternehmen um alle erforderlichen Unterlagen kümmern. Normalerweise möchten Sie nicht, dass Angehörige mit Dingen wie der Sterbeurkunde umgehen, da dies zu schmerzhaft sein kann.

Schatulle ansehen

In vielen Fällen möchten die Menschen einen Gedenkgottesdienst mit einer Schatulle abhalten. Das kann sogar sein, wenn die Einäscherung der nächste Schritt ist. In diesen Fällen brennt die Brust zusammen mit dem Körper, anstatt begraben zu werden.

Das Betrachten von Schatullen wird in der Regel die Kosten erhöhen, da das Stück selbst zwischen 500 und 600 US-Dollar liegen kann. Sie können auch einen Container für diesen Zweck mieten, der etwas weniger kostet.

Zusätzlich zum Sarg selbst muss der Körper vor der Besichtigung einbalsamiert und angezogen werden. Oft liegen diese Kosten zwischen 200 und 800 US-Dollar für die Einbalsamierung. Plus, eine zusätzliche $100 bis $200 für die Reinigung und Dressing. Wenn Ihr Körper eine Autopsie benötigt oder sich in einem schlechten Zustand befindet, können diese Kosten viel höher sein.

Vorplanung für Ihre Einäscherung

Obwohl Einäscherungsversicherungen erst nach dem Tod auszahlen, können Sie den Stress und die Angst Ihres Todes weiter lindern, indem Sie Ihre Einäscherungsdienste vorplanen. In diesem Fall können Sie entweder die Einäscherung vorher bezahlen oder einfach Vereinbarungen mit dem Bestattungsunternehmen treffen.

Wir empfehlen nicht, für Ihre Einäscherung oder Gedenkfeier im Voraus zu bezahlen. Dies kann möglicherweise zu Problemen auf der Straße führen. Erstens halten einige Bestattungsunternehmen möglicherweise nicht ihre Versprechen. Zweitens wird Ihr Geld besser auf einem Spar- oder Anlagekonto aufbewahrt.

Davon abgesehen kann die Vorplanung Ihrer Einäscherung aus diesen Gründen eine gute Idee sein:

  • Stress abbauen – Ihre Lieben werden schon viel durchmachen, wenn Sie weitergeben. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie sicherstellen, dass sie sich nicht um Papierkram und Logistik kümmern müssen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Wünsche befolgt werden – auch wenn Sie Ihre Bestattungspläne mit Ihrer Familie besprechen, sind sie möglicherweise nicht in der Lage, sie zu erfüllen. Wenn Sie direkt mit dem Bestattungsunternehmen planen, können Sie sicher sein, dass alles nach Ihren Wünschen geschieht, nicht nach Ihren Lieben.
  • Bessere Kostenschätzung – Zu wissen, wie viel Nutzen Sie mit Ihrer Feuerbestattungsversicherung erzielen können, ist entscheidend, um Ihre Familie vor versteckten Kosten zu schützen. Wenn Sie vorher durch Ihren Einäscherungsdienst gehen, können Sie besser verstehen, wie viel Sie in Ihrer Police haben müssen.

Lassen Sie NextGen Life Insurance helfen

Ob Sie eine Feuerbestattungsversicherung direkt abschließen oder zu einem bestehenden Plan hinzufügen möchten, wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder fordern Sie noch heute ein Angebot an, damit wir Ihre spezifische Situation besprechen können. Warte nicht, bis es zu spät ist. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Lieben zu gegebener Zeit versorgt werden.

Denken Sie daran, dass einige der Links in diesem Beitrag Affiliate-Links sind und wenn Sie durch sie gehen, um einen Kauf zu tätigen, werde ich eine Provision verdienen. Denken Sie daran, dass ich diese Unternehmen und ihre Produkte wegen ihrer Qualität mag und nicht wegen der Provision, die ich von Ihren Einkäufen erhalte. Die Entscheidung liegt bei Ihnen, und ob Sie sich entscheiden, etwas zu kaufen, liegt ganz bei Ihnen.

5 Anteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.