Was ist der Unterschied zwischen einem amerikanischen Pfannkuchen, einem Krepp und einem Pfannkuchen? Sind sie gleich und was ist gesünder?

ES GIBT keinen besseren Start in den Tag, als einen Teller Pfannkuchen zum Knabbern aufzuschlagen.

Von amerikanischen Pfannkuchen bis hin zu raffinierten französischen Crepes ist es schwer, einen Favoriten auszuwählen – aber was sind die Unterschiede und welcher ist gesünder? Hier sind die Fakten.

 Crepes, abgebildet, sind im Allgemeinen feiner als Pfannkuchen im englischen Stil - und viel dünner als Pfannkuchen im amerikanischen Stil
Crepes, abgebildet, sind im Allgemeinen feiner als Pfannkuchen im englischen Stil – und viel dünner als Pfannkuchen im amerikanischen stilCredit: Getty – Contributor

Was sind französische Crepes und wie unterscheiden sie sich von Pfannkuchen?

Während amerikanische Pfannkuchen dick und flauschig sind, sind französische Crepes das Gegenteil – und noch dünner als traditionelle englische Pfannkuchen.

Crepes ähneln eher englischen Pfannkuchen als ihren amerikanischen Cousins.

Die dünnen, seidigen Pfannkuchen sind extrem fein, ihr Name leitet sich vom lateinischen Crispa ab, was „gekräuselt“ bedeutet.“

Dies ist in Bezug auf ihre Kanten, die sich leicht zusammenrollen.

 Dickere, amerikanische Pfannkuchen werden oft hoch gestapelt serviert
Dickere, amerikanische Pfannkuchen werden oft hoch gestapelt serviertcredit: Getty – Contributor

Sie können mit einer Reihe von Füllungen serviert werden, von Einfachzucker bis Marmelade oder Mandarine.

Für Pfannkuchen nach englischer Art gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sie zuzubereiten – schließlich entsteht der Tag dadurch, dass Sie verbrauchen, was in Ihrem Schrank noch übrig ist.

Was ist gesünder – ein Krepp oder ein Pfannkuchen?

Im Allgemeinen hat ein einzelner Krepp weniger Kalorien als ein einzelner Pfannkuchen nach amerikanischer Art – weil sie viel weniger dicht sind.

Wie „gesund“ sie sind, hängt jedoch davon ab, mit welchen Belägen Sie sie essen (und wie viele Sie essen!)

Je mehr zuckerhaltige oder fettreiche Beläge Sie hinzufügen, desto mehr Kalorien verbrauchen Sie.

In Amerika werden sie normalerweise hoch gestapelt mit einer Reihe von Belägen serviert, von Blaubeeren über Ahornsirup bis hin zu Speck.

Inzwischen können Crepes mit einer Reihe von Füllungen serviert werden, süß oder herzhaft.

Die beliebte Auswahl reicht von Einzelzucker bis Marmelade oder Mandarine.

David Beckham umarmt den Pfannkuchentag, als er das Frühstück für seine Kinder kocht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.