Was ist das Datum der Trennung?

Während Ihrer Erstberatung wird Ihr Anwalt Sie fragen, ob Sie sich von Ihrem Ehepartner getrennt haben und wenn ja, zu welchem Zeitpunkt. Die Menschen sind sich oft nicht sicher über das genaue Datum ihrer Trennung, und einige haben den irreführenden Eindruck, dass eine rechtliche Trennung erfordert, dass eine Partei das Haus verlässt.

Hallo, mein Name ist Anna Troitschanski und ich bin Rechtsanwältin bei Feldstein Family Law Group. Heute, Ich möchte mit Ihnen über das Datum der Trennung sprechen, seine rechtlichen Definitionen, und Relevanz für Ihre familienrechtliche Angelegenheit.

Das Trennungsdatum, auch Bewertungsdatum genannt, ist aus verschiedenen Gründen ein wichtiges Datum.

Zum einen ist das Trennungsdatum der Bezugspunkt, um zu bestimmen, wann das eheliche Eigentum bewertet werden soll. Der Wert einer Immobilie kann je nach dem Zeitpunkt, zu dem die Immobilie bewertet wird, variieren. Wenn Sie beispielsweise Aktien eines Unternehmens besitzen, kann die Aktie am 1. April 2014 3,00 USD / Aktie und 0 USD wert sein.00/teilen am 3. April 2014. So wie, Abhängig vom Datum der Trennung müssen Sie möglicherweise den Wert dieser Aktie mit Ihrem Ehepartner ausgleichen oder teilen, ungeachtet seines aktuellen oder gegenwärtigen Wertes.

Das Trennungsdatum bedeutet auch den Startpunkt für den Countdown der Verjährungsfrist. Unsere früheren Blogs diskutieren die Frage der Verjährungsfristen für Ehegatten und Ehegatten nach dem Common Law, und ich begrüße Sie, diese im Detail zu überprüfen. Für die Zwecke dieses Blogs, Ich möchte einfach das Beispiel von s erwähnen. 7 (3) des Familienrechtsgesetzes, der besagt, dass Ehepaare durch den Lauf der Zeit verjährt sein können, wenn das Gerichtsverfahren nicht innerhalb von sechs (6) Jahren nach der Trennung oder innerhalb von zwei (2) Jahren nach der Scheidung oder innerhalb von sechs (6) Monaten nach dem Tod des ersten Ehegatten eingeleitet wird, je nachdem, welcher dieser Zeitrahmen früher eintritt.

Daher ist die Festlegung eines genauen Bewertungs- / Trennungsdatums der Schlüssel und in der Regel der erste Schritt in einer familienrechtlichen Angelegenheit. Die Parteien sind sich häufig nicht einig über das Datum der Trennung und führen manchmal Rechtsstreitigkeiten über das Datum. Die Frage wird dann, Wie ermitteln Sie das Datum der Trennung?

Teil I, s.4 (1) des Familienrechtsgesetzes definiert „Bewertungsdatum“ als das früheste von fünf möglichen Daten.

  1. Das Datum, an dem sich die Ehegatten trennen und keine vernünftige Aussicht besteht, dass sie das Zusammenleben wieder aufnehmen werden;
  2. Das Datum, an dem eine Scheidung bewilligt wird;
  3. Das Datum, an dem die Ehe für nichtig erklärt wird;
  4. Das Datum, an dem einer der Ehegatten einen Antrag auf der Grundlage von Unterabschnitt 5 (3) (improvident depletion);
  5. Das Datum vor dem Datum, an dem einer der Ehegatten stirbt und der andere Ehegatte überlebt.

Für die Mehrheit meiner Kunden gilt normalerweise die erste Definition von getrennt und getrennt leben. Der Begriff getrennt und getrennt erfordert nicht, dass die Parteien in verschiedenen Häusern leben, aber es erfordert, dass sie auf andere Weise getrennt sind, sowie;

  1. Schlafen in getrennten Schlafzimmern;
  2. Anderen nicht sagen, dass sie noch zusammen sind;
  3. Nicht zusammen essen;
  4. Nicht gemeinsam an sozialen Aktivitäten teilnehmen.

Neben der Trennung darf auch keine vernünftige Aussicht bestehen, dass die Parteien das Zusammenleben wieder aufnehmen. Mit anderen Worten, Keine Partei hat Schritte unternommen, um zu versuchen, eine eheliche Beziehung wieder aufleben zu lassen, in der die Parteien die Kameradschaft des anderen genießen, Unterstützung, und eine sexuelle Beziehung.

Wenn Sie mehr über verschiedene familienrechtliche Fragen erfahren möchten, können Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie Rechtsberatung zu Ihrer eigenen Situation wünschen, rufen Sie uns bitte unter 905-581-7222 für eine Beratung an.

Danke fürs Zuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.