Warum kontextbezogenes Marketing für Ihr Unternehmen wichtig ist

Seien wir ehrlich, Ihre Kunden ignorieren Ihre Bannerwerbung, Videoanzeigen und gesponserten Suchergebnisse.

Lassen Sie sich nicht bei der gleichen Marketing-Routine erwischen, bei der Sie Kampagnen erstellen, die ausschließlich auf der Produkt- oder Markenbotschaft basieren. Vermarkter sollten den Gang wechseln und sich darauf konzentrieren, digitale Kampagnen basierend auf dem Kontext zu erstellen.

Dieser Beitrag wird Ihnen helfen, anders über Ihr Marketing nachzudenken, damit Sie beginnen können, Marketingerlebnisse zu schaffen, die effektiver und einprägsamer sind.

Hier ist, was ich meine …

Kontextbezogenes Marketing

Kunden erwarten digitale Erlebnisse, die personalisiert und relevant sind.

In dem Film Minority Report geht John Anderson durch das Einkaufszentrum und erlebt überall persönliche Grüße. Dieser Film war nicht nur ein Blockbuster, sondern auch ein Einblick in die Zukunft des Marketings.

Es besteht jedoch keine Notwendigkeit, auf die Zukunft zu warten; Kontextbezogenes Marketing ist heute weit verbreitet, da das gesamte Online-Verhalten der Verbraucher bis zu einem gewissen Grad verfolgt wird.

Wenn Sie ein Google-Konto, ein Facebook-Profil oder jemals bei Amazon eingekauft haben, gehören Sie dazu.

Alles, wonach wir suchen, die Websites, die wir besuchen, oder der physische Standort, an dem wir uns befinden, ist in einem Profil enthalten, das von einem Webbrowser oder Mobilgerät verfolgt wird.

Mit diesem Wissen sind Vermarkter in der Lage, Verbraucher effektiv anzusprechen.

Warum kontextbezogenes Marketing für Ihr Unternehmen wichtig ist

Warum kontextbezogenes Marketing für Ihr Unternehmen wichtig ist

Kontextbezogenes Marketing ist personalisiertes Marketing, das die Kundenerfahrung basierend auf dem Echtzeitverhalten eines Kunden verbessert.

Pega

Die obige Grafik zeigt verschiedene Marketingansätze vor und nach der Implementierung von Context.
Eine Sache, die Sie bemerken werden, ist die Verschiebung der Metriken, die bei jedem Ansatz bewertet werden.

Von der Fokussierung auf Kampagnen über Interaktionen und Targeting bis hin zu Engagements gibt es einen grundlegenden Wandel von produktzentrierten Kampagnen hin zu verbraucherzentrierten Kampagnen.

Kontextbezogene Werbung

Eine weitere Möglichkeit, eine Kampagne bei der Ausführung einer Werbekampagne von produkt- auf verbraucherorientiert zu verlagern, besteht darin, sich auf das zu konzentrieren, was zu dem Zeitpunkt, zu dem Ihre Werbekampagne ausgeführt wird, bei Ihrem Verbraucher ankommt.

Sie erinnern sich vielleicht an das blaue Kleid / Goldkleid-Bild, das im Februar 2015 viral wurde.

Millionen von Menschen sprachen über dieses Image, und versierte Vermarkter nahmen es zur Kenntnis.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie Tide seine Marke im Kontext des beliebten sozialen Trends integriert hat…

 Warum kontextbezogenes Marketing für Ihr Unternehmen wichtig ist

Dies war eine hervorragende Ausführung, da sowohl das Kleid als auch die Färbung für das Produkt und die Zeit, in der es veröffentlicht wurde, relevant waren.

So kann kontextbezogenes Marketing Ihrer Marke helfen…

So implementieren Sie kontextbezogenes Marketing

  • kontextbezogen relevant sein. Sie müssen dort sein, wo Ihr Publikum ist. Versuchen Sie, Ihre Zielgruppe innerhalb Ihrer Marketingprogrammierung (z. B. E-Mail oder CRM-Datenbank) zu segmentieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Nachricht zur richtigen Zeit übermitteln.
  • Nutzen Sie kontextbezogenes Marketing, um Ihre Kunden zu belohnen. Ihre Kunden können Ihre besten Verkäufer sein. Indem Sie ihre Daten sammeln und zu Ihrem CRM hinzufügen, haben Sie die Möglichkeit, exklusive Angebote anzubieten, die für sie relevant sind. Wenn es richtig gemacht wird, haben Sie jetzt einen aktuellen Kunden, der Ihnen helfen kann, neue zu erwerben.
  • Verwenden Sie kontextbezogenes Marketing, um eine Produkteinführung richtig zu bewerben. Bei den meisten Marken sind die Werbe- und Marketingaktivitäten Monate im Voraus geplant und geplant. Nehmen Sie sich Zeit, um eine Strategie zu entwickeln, um alles rund um Ihre Produkteinführung zu nutzen. Sie sollten Feiertage, soziale und kulturelle Trends und andere wichtige Ereignisse für Ihre Kampagne berücksichtigen.

Abschließende Gedanken

Der heutige Kunde wird sich an eine Erfahrung mit Ihrer Marke erinnern, bevor er sich an Ihre Markenbotschaft erinnert. Es ist am besten, sich darauf zu konzentrieren, Erlebnisse zu schaffen, anstatt nur Kunden anzusprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.