Top 10 Aktivitäten in Kroatien mit Kindern

Wir LIEBEN Kroatien. Tatsächlich war es der Höhepunkt unserer Europareise im vergangenen Jahr. Ein Teil davon lag an der fabelhaften SJ von Chasing the Donkey, die nicht nur eine enge Freundin ist, sondern auch in Kroatien lebt und es sich zur Aufgabe gemacht hat, der Welt zu sagen, wie fabelhaft dieses kleine Land ist. Unten finden Sie ihre Top-Liste der Aktivitäten in Kroatien mit Kindern!

Es besteht kein Zweifel, dass Kroatien in den letzten Jahren zu einer globalen Sensation geworden ist, mit Touristenschwärmen, die in den Sommermonaten die dalmatinische Küste erreichen, aber was die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass Kroatien seit langem ein familienfreundliches Urlaubsziel ist, mit vielen Familien, die ihren Sommerurlaub entlang der gesamten kroatischen Küste verbringen. In diesem Sinne, hier sind zehn Dinge mit Kindern in Kroatien zu tun…

Top 10 Aktivitäten in Kroatien mit Kindern

Besuchen Sie das Museum der Illusionen

Wie die meisten Länder hat Kroatien viele Museen, aber seien wir ehrlich, die meisten Kinder langweilen sich schnell und verlieren das Interesse. Nun, nicht im Museum der Illusionen in Zagreb. Dieses Museum hat einige wirklich coole Illusionen, um Ihre Kinder zu verwirren und sie zu unterhalten.

Zum Strand gehen

Biograd Strand

Das ist also ziemlich offensichtlich. Es ist jedoch einer der Hauptgründe, warum Menschen nach Kroatien kommen, weil die Adria einfach atemberaubend ist. In Kroatien gibt es einen Strand für alle.

Es gibt flache Sandstrände wie den Queens Beach in Nin, Kiesstrände wie den Zlatni Rat auf Brač und Felsstrände entlang der gesamten Küste. Treffen Sie Ihre Wahl und finden Sie Ihr eigenes Stück Strandparadies.

Spaziergang durch die Mauern von Dubrovnik

Ein Spaziergang entlang der Stadtmauern

Die UNESCO-geschützte Altstadt von Dubrovnik ist ein Schatz, aber es gibt nur so viele Kirchen und historische Denkmäler, dass ein Kind ertragen kann, bevor es es verliert.

Machen Sie einen Spaziergang auf den Mauern von Dubrovnik und umrunden Sie die Altstadt, wo Sie eine großartige Aussicht auf die Stadt aus einer viel besseren Perspektive als auf dem Boden haben. Darüber hinaus hält es die Kinder in Bewegung (keine Sorge, es ist sicher) und als Bonus können Sie sie und Eis bekommen, während Sie dort oben sind.

Besuchen Sie das Aquarium von Split

Dies ist Kroatiens größtes Meeresaquarium und enthält 130 Fischarten mit dem Schwerpunkt auf Arten aus der Adria. So viel kann man nur beim Schnorcheln sehen – hier bekommt man alles zu sehen, was unter der Adria liegt.

Zu einer Insel fahren und Rad fahren

Es ist etwas Aufregendes, eine Fähre zu nehmen, eine Insel zu besuchen und mit dem Fahrrad zu erkunden. Die meisten kroatischen Inseln verfügen über ein gutes Netz markierter Radwege, die sich typischerweise an der Küste entlang erstrecken und Sie zu einsamen Stränden, Buchten und Buchten führen. Wenn Sie nicht sicher sind, es alleine zu machen, machen Sie eine geführte Tour.

Es gibt viele Segelmöglichkeiten in Kroatien

Istralandia Wasserpark

Welches Kind liebt keinen Wasserpark? Dieser Wasserpark befindet sich in Novigrad in Istrien und kann Kinder jeden Alters unterhalten. Es gibt ein Wellenbad, Rutschen in Hülle und Fülle, darunter eine 27 m lange Monsterrutsche, Kinderanimation, Pools in allen Formen und Größen und sogar einen Hydromassage-Pool für Erwachsene.

Segeln gehen

Ob es ein Tag oder eine Woche ist, Sie müssen mindestens einmal in Kroatien an die Adria fahren. Dieses Meer ist spektakulär und es macht so viel Spaß, eine eigene kleine Bucht oder Bucht zu finden und ein Bad zu nehmen oder für die Kinder vom Boot zu springen. Vergessen Sie nicht die Schnorchelausrüstung, denn unter Wasser gibt es viel zu sehen.

Zum Rafting

Natürlich ist dies nicht für Babys geeignet, aber die meisten Kinder können in Kroatien Rafting machen, weil die Flüsse minderwertige Stromschnellen haben. Ob auf den Flüssen Cetina, Zrmanja oder Una, dies ist eine unvergessliche Aktivität, die Ihre Kinder begeistern wird.

Schwimmen im Wasserfall

Der Krka-Nationalpark in der Nähe von Šibenik ist berühmt für seine Wasserfälle Skradinski Buk und Roski Slap. Das Beste daran ist, dass Sie in den Tauchbecken schwimmen und Ihren Kopf unter die Wasserfälle stecken können. Wie ist das zum Spaß!

Go Zip lining

Nichts für Höhenangst und das Mindestalter ist 7, diese adrenalingeladene, aber absolut sichere Aktivität lässt Sie über Schluchten und über den Fluss Cetina fliegen. Es macht super Spaß, und Sie Kinder werden danach für ihren gesamten Urlaub auf einem Höhepunkt sein.

Fortbewegung in Kroatien

Wir betreiben ein Unternehmen namens Octopus Transfers. Wir holen Sie an Flughäfen ab, bringen Sie zu Festivals und zu Kroatiens Nationalparks. Lesen Sie hier mehr über unsere Kroatien Transfers.

Wir lieben Kroatien und können es nicht genug für Familien empfehlen. Es gibt Dutzende von Hotels, die sich an Familien richten, sowie Hunderte von privaten Apartments im ganzen Land. Wenn Sie noch mehr Ideen haben möchten, schauen Sie sich hier weitere lustige Ideen für Familienspaß in Kroatien an.

Lesen Sie mehr von SJ über Kroatien auf Chasing the Donkey oder like sie auf Facebook.

Schlagwörter: Kroatien Reiseblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.