Sunovion übernimmt Kanadas Cynapsus Therapeutics für 624 Mio. $

Sunovion Pharmaceuticals hat eine Vereinbarung zur Übernahme des kanadischen Unternehmens Cynapsus Therapeutics für 624 Mio. $ unterzeichnet.

Die Vereinbarung ist Teil der Strategie von Sunovion, sein Portfolio weltweit in wichtigen therapeutischen Bereichen wie der Neurologie zu erweitern und zu diversifizieren.

Nobuhiko Tamura, Chairman und CEO von Sunovion Pharmaceuticals, sagte:: „Die Parkinson-Krankheit ist eine chronische, fortschreitende neurodegenerative Erkrankung, von der mehr als vier Millionen Menschen auf der ganzen Welt betroffen sind, und es besteht ein erheblicher Bedarf an neuen Optionen zur Behandlung der damit verbundenen OFF-Episoden.

„Wir glauben, dass APL-130277 ein neuartiger Kandidat im Spätstadium ist, der das Potenzial hat, einen echten Unterschied für Patienten und ihre Familien zu bewirken.“

„Wir glauben, dass APL-130277 ein neuartiger Kandidat im Spätstadium ist, der das Potenzial hat, einen echten Unterschied für Patienten und ihre Familien zu bewirken.“

Im Rahmen der Vereinbarung wird Sunovion den benutzerfreundlichen Produktkandidaten APL-130277 von Cynapsus erwerben, der als On-Demand-Behandlungsoption zur Behandlung von OFF-Episoden im Zusammenhang mit der Parkinson-Krankheit (PD) konzipiert wurde.

Anthony Giovinazzo, President und CEO von Cynapsus Therapeutics, sagte: „Mit seiner Führungsrolle bei Therapien für Erkrankungen des Zentralnervensystems und seiner kommerziellen Erfahrung in der Neurologie glauben wir, dass Sunovion am besten geeignet ist, APL-130277 in den USA und anderen Schlüsselmärkten voranzutreiben.

„Diese Transaktion ist das Ergebnis jahrelanger engagierter Arbeit des Cynapsus-Teams und stellt eine erhebliche Wertschöpfung für unsere Wertpapierinhaber dar.“

Nach Abschluss der Transaktion erhalten die Aktionäre von Cynapsus 40,50 $ pro Stammaktie in bar, was einer Prämie von 123% auf den volumengewichteten durchschnittlichen Schlusskurs der Stammaktien des Unternehmens entspricht.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der gerichtlichen, behördlichen Genehmigungen und der Erfüllung bestimmter anderer üblicher Abschlussbedingungen und soll im vierten Quartal dieses Jahres abgeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.