So reinigen Sie einen elektrischen Ofen

Es ist zu einem der beliebtesten Geräte in der Küche geworden. Es hilft uns, alles schnell und gesund zu kochen und zu erhitzen, es ist wirtschaftlich und pflegeleicht, wenn Sie es in gutem Zustand halten. Wir erklären Ihnen, wie Sie einen Elektroofen reinigen und welche Produkte Sie verwenden müssen, damit er nicht zerkratzt oder beschädigt wird.

Die Hygiene der Geräte und Utensilien, die wir zum Kochen verwenden, ist der Schlüssel zur Gewährleistung der Gesundheit von Lebensmitteln und zur Vermeidung von Vergiftungen oder größeren Problemen. Sowohl die Mikrowelle als auch der Ofen sind häufig mit Saucen, Säften, Ölen und Lebensmitteln verschmutzt, die beim Erhitzen spritzen oder „explodieren“, das Gerät beschädigen und schlechte Gerüche erzeugen. Es ist einfach, es in gutem Zustand zu halten, wenn Sie die richtigen Elemente haben.

 Was ist der beste elektrische Ofen in Argentinien zu kaufen

Sie können lesen: Was ist der beste elektrische Ofen in Argentinien zu kaufen

So reinigen Sie einen elektrischen Ofen

Während es Reinigungstipps für alle Geräte gibt, hat jede Marke Spezifikationen, die in der Bedienungsanleitung gut zu lesen sind. Dort sehen Sie detailliert die Empfehlungen des Herstellers. Mit diesen Ausnahmen erklären wir Ihnen, wie Sie Schmutz entfernen und was Sie dafür benötigen.

Hygieneelemente

Es ist bequem, bestimmte Produkte zu kaufen:

  • Ofenreinigungsprodukte: sie sind sehr gut, weil sie die Aufgabe viel einfacher machen. Sie haben eine große Entfettungskraft und ermöglichen das Waschen, ohne das Gerät zu beschädigen. Einige gute Beispiele sind Cif Anti-Fett mit Sprühgerät, Cif Anti-Fett-Creme und Cif-Gläser. Am meisten empfohlen werden Flüssigkeiten im Sprühbehälter, da sie alle Ecken gut erreichen können. Auch sehr gut funktionieren diejenigen, die in Creme sind, wie Mr-Schaum. Muskel-Reiniger.
  • Gemeinsamer Schwamm, Drahtschwamm und Virulana.
  • Handschuhe, um Ihre Hände nicht zu vernachlässigen.

Nächste Schritte:

Bevor Sie mit der Reinigung eines Elektrogeräts beginnen, müssen Sie es ausschalten und den Netzstecker ziehen. Es ist wichtig, Unfälle zu vermeiden, die schwerwiegend sein können.

Sie können es einige Minuten früher einschalten, um es warm zu machen, da sich das Fett auf diese Weise lockert und leichter entfernt werden kann. Bevor Sie jedoch beginnen, ziehen Sie den Netzstecker und warten Sie, bis er sich erwärmt hat.

 Mikrowelle

Sie können lesen: Mikrowelle: eine reichhaltige und einfache Option

  • Bedecken Sie Ihre Kleidung mit einer Schürze oder ruinieren Sie Ihre Kleidung mit alten Kleidern.
  • Verwenden Sie keine scharfen Utensilien wie Messer oder Stahlspatel.
  • Schalen und Gitter entfernen und in heißem Wasser und Spülmittel einweichen.
  • Ich habe ein Produkt ausgewählt und die Anweisungen auf dem Etikett befolgt.
  • Während Sie das Produkt mit einem Schwamm einwirken lassen, spülen Sie die eingeweichten Gitter und Schalen aus.

  • Es ist wichtig, die Gitter mit einem Metallschwamm und / oder einer Bürste abzukratzen, um das angesammelte Fett gut abzukratzen.
  • Spülen Sie gründlich mit heißem Wasser Gitter und Schalen.
  • Überprüfen Sie nach zehn Minuten oder etwas länger gemäß den Produktanweisungen, ob sich der Schmutz gelöst hat, und entfernen Sie alles sehr gut mit einem Schwamm oder Drahttuch. Mach es so oft wie nötig.
  • Gründlich mit einem feuchten Tuch mit heißem Wasser abspülen.

 bad ofen

Sie können lesen: Wann und warum Töpfe erneuern

So reinigen Sie die Glastür des Ofens

Für Glas können Sie heißes Wasser und weißen Essig oder einen Glasreiniger mit Spray verwenden. Lassen Sie das Produkt einige Minuten einwirken und spülen Sie es mit heißem Wasser ab.

Überprüfen Sie zum Abschluss das gesamte Gerät mit einem feuchten Tuch und nur mit Wasser, um sicherzustellen, dass keine Rückstände von Reinigungsmitteln zurückbleiben.

So reinigen Sie den Elektroofen mit Backpulver

Eine gute Methode ist die Verwendung hausgemachter Zubereitungen. Eines der klassischen Beispiele ist Backpulver. Wir sagen Ihnen, wie Sie es verwenden:

  • Materialien: Backpulver, Salz, Wasser, Essig, Zahnbürste oder eine kleine Bürste, die nur für diesen Zweck bestimmt ist, Silikonspatel, Schüssel und Behälter mit Sprühgerät.
  • Zubereitung: ¾ Tasse Backpulver, ¼ Tasse Salz, ¼ Tasse Wasser in eine Schüssel geben. Mischen, um eine Paste zu bilden. Tragen Sie die Paste mit dem Spatel an den Wänden des Geräts an Decke, Boden und Tür auf. Lassen Sie die Zubereitung über Nacht einwirken (Backpulver benötigt mindestens 12 Stunden, um seine entfettende und entfernende Wirkung zu entfalten). Am nächsten Tag mit der nassen Bürste vorsichtig abkratzen und die Paste entfernen. Wenn sich immer noch Teile des Fettes nicht gelöst haben, geben Sie den Essig in einen Sprühbehälter und sprühen Sie ihn über alles. Der Essig wirkt schnell auf das Bicabornate und erzeugt einen Schaum, der es ermöglicht, dieses widerstandsfähigere Fett zu entfernen. Dann mehrmals mit einem feuchten Tuch abspülen.

 klimaanlage Klimaanlage

Sie können lesen: So reinigen Sie eine Klimaanlage und halten Sie den Filter

Tricks, die uns bei der Reinigung helfen können

  • Espolvoreá Backpulver am Ende des Garvorgangs, wenn das Gerät noch heiß ist. Wenn es abkühlt, entfernen Sie den Schmutz mit einem feuchten Tuch.
  • Wenn Sie versehentlich ein Tablett mit Kochflüssigkeit oder Öl fallen gelassen haben, gießen Sie Salz auf die Flecken und lassen Sie es abkühlen. Dann mit einem feuchten Tuch mit Wasser abwischen.
  • Wenn der Schmutz klein und frisch ist, legen Sie ein mit Ammoniak angefeuchtetes Tuch auf und lassen Sie es einige Stunden einwirken. Dann verteile ich Backpulver und rühre alles mit einem feuchten Schwamm um. Wände, Boden und Decke gründlich mit einem Reinigungsschwamm waschen und gründlich ausspülen.
  • Wenn es nach dem Waschen immer noch schlechte Gerüche erzeugt, mischen Sie weißen Essig mit Salz und lassen Sie es im gesamten Innenraum laufen, solange es noch warm ist. Dann mit einem feuchten Tuch abspülen.

So reinigen Sie einen sehr schmutzigen Ofen

Wenn das Gerät mit etwas Essen zu schmutzig wurde, können Sie den vorherigen Tipps diesen hervorragenden Trick hinzufügen:

  • Sie benötigen Backpulver, 5 Esslöffel, warmes Wasser (Menge benötigt, um eine Paste zu bilden), eine Schüssel, einen Silikonspatel, Gummihandschuhe und Tücher.
  • Mit der Hefe und dem Wasser eine Paste formen und mit dem Spatel hineingeben. Lassen Sie die Nudeln 15 bis 20 Minuten einwirken. Mit einem feuchten Tuch entfernen, abspülen und fertig.
  • Wenn Sie die entfettende Wirkung von Hefe verstärken möchten, ersetzen Sie das Wasser durch weißen Essig.

 so reinigen Sie den Elektroofen

Sie können lesen: So reinigen Sie den Ofen: nützliche Tipps

Sicherheitstipps

Handelsübliche Reinigungsmittel sind sehr stark und reizen sogar Augen und Schleimhäute. Erinnere dich an diese 4 Tipps:

  • Ich öffnete die Küchenfenster, um die Atmosphäre zu belüften. Wenn Sie keine Fenster haben, habe ich den Abluftventilator eingeschaltet.
  • Berühren Sie niemals mit Ihren Händen das System, in dem die Wärme abgegeben wird, Widerstände oder Lüfter, wenn Ihr Modell darüber verfügt.
  • Verhindern Sie, dass Reinigungsmittel in Widerstände, Leitungen und Lüfter gelangen.

Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es einige Stunden bei geöffneter Tür, bevor Sie es erneut verwenden.

 So reinigen Sie Öfen gut

Sie können lesen: So reinigen Sie Elektroherde

So reinigen Sie einen Elektroherd

Wenn Ihr Ofen auch elektrisch ist, ist es wichtig, ihn sorgfältig zu reinigen, damit er nicht zusammenbricht. Im Allgemeinen ist das Material, mit dem sie gebaut werden, Glaskeramik und sind leichter zu reinigen als herkömmliche Gasherde.

Schritt für Schritt

  • Überprüfen Sie, ob der Herd oder die Küche getrennt ist. Wenn es in Gebrauch war, warten Sie, bis es abgekühlt ist, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
  • Benötigte Materialien: silikon spachtel, saugfähigen papier, metall-freies schwamm, grid-typ tücher, trockenen pinsel, handschuhe zu schützen unsere hände.
  • Verwenden Sie keine scharfen Werkzeuge.
  • Reinigungsmittel: Wir empfehlen, keine Scheuermittel zu verwenden und sich für solche zu entscheiden, die angeben, für Elektroherde geeignet zu sein. Es ist nicht bequem, zu viel zu verwenden, da es Sie kostet, es zu spülen.
  • Zum Abschluss können Sie die Oberfläche und das Glas des Ofens oder Cerankochfelds mit einem mit Wasser und weißem Essig getränkten Tuch abwischen. Sie werden wie neu aussehen.

sie können elektrische Öfen und Öfen in einem freien Markt sehen

Das könnte Sie interessieren:

  • So reinigen Sie einen Grill: einfache Tipps und praktisch
  • Grillarten, um ein Grill im Gelände zu werden
  • Messungen der Mikrowelle: Tipps zur fehlerfreien Auswahl
  • So reinigen Sie das Bügeleisen und lassen es wie neu
  • So reinigen Sie eine Waschmaschine, damit sie perfekt funktioniert
  • Feng Shui 2019: schlüssel, um die Energie des Hauses zu erneuern
  • Modelle von Vorhängen für die Küche schön und funktional
  • So dekorieren Sie eine Waschküche: praktisch, süß und funktional
  • Tipps zum Entfernen von Flecken von der Kleidung
  • So waschen Sie Babykleidung: Tricks und Tipps
  • Wie man Handtücher faltet, damit sie weich und ordentlich sind
  • Wie man ein Auto von Hand wäscht und glänzend lässt
  • Was ist der Unterschied zwischen Gefrierschrank und Gefrierschrank
  • Wie man Kakerlaken dauerhaft loswird
  • Wie man Milben entfernt: mehr Gesundheit und weniger Allergien
  • Wofür ist Aloe Vera: all seine Vorteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.