Salvatore J. Arrigo, Ph.D., J.D.

Die Anwaltskanzlei von Salvatore Arrigo wurde 2007 von Dr. Arrigo gegründet und ist jetzt Arrigo, Lee, Guttman & Mouta-Bellum, LLP. Dr. Arrigo arbeitete zuvor über 10 Jahre in der Anwaltskanzlei Finnegan, Henderson, Farabow, Garrett & Dunner, L.L.P. Vor seiner Karriere im Patentrecht war er als Associate Faculty an der Medical University of South Carolina in Charleston, South Carolina, tätig und untersuchte die Regulationsgenexpression des AIDS-Virus und molekulare Ansätze zur Kontrolle des Virus. Er führte auch postdoktorale Arbeiten zum AIDS-Virus am UCLA Medical Center durch. Dr. Arrigo verfügt über 15 Jahre wissenschaftliche Erfahrung mit molekularen und zellulären Ansätzen zur Untersuchung der Genregulation. Diese Erfahrung hat die Fähigkeit von Dr. Arrigo, die Komplexität der von Kunden bereitgestellten technischen Informationen vollständig zu verstehen, erheblich verbessert.

Dr. Arrigo ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel auf den Gebieten der Virologie und Molekularbiologie und war in mehreren Peer-Review-Gremien der Regierung tätig. Er ist auch der einzige Erfinder einer patentierten Methode zum Screening auf AIDS-Virus-Inhibitoren.

Dr. Arrigos Erfahrung umfasst Interferenzarbeit, Patentverfolgung, Patentbeschwerden, Kundenberatung und Bereitstellung von Verletzungs-, Validitäts-, Patentierbarkeits- und Freedom-to-Operate-Meinungen in den biotechnologischen Bereichen Mikrobiologie, Virologie sowie Molekular- und Zellbiologie.

Zugelassen:

  • District of Columbia; eingetragen vor dem U.S. Patent and Trademark Office.

Bildung:

  • Georgetown University Law Center, (J.D., magna cum laude, Auftrag des Coif, 2001)
  • Johns Hopkins University, (Ph.D., Biologie / Genetik, 1988)
  • Universität von Virginia, (B.A., Biologie, 1982)

Salvatore J. Arrigo ist per E-Mail erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.