Einfach kochen und Gesundheit

Kümmel und Fenchel pulverisieren.

 Gerösteter Kreuzkümmel und Fenchelpulver

Geröstetes Kreuzkümmel- und Fenchelpulver

Kreuzkümmel und Fenchel sind Gewürze, die seit jeher zum Kochen verwendet werden. Sie werden hauptsächlich als Samen in Currys, Eintöpfen und Suppen verwendet. Sie werden in Öl getempert, um den Duft freizusetzen und den Geschmack und das Aroma zu verbessern.Sie können diese auch ohne Tempern in Öl verwenden. Manchmal verwenden wir Kreuzkümmel am Ende des Kochens als Samen oder Boden. In Dhal Curry wird Kreuzkümmel mit Pfefferkörnern gemahlen und am Ende hinzugefügt, um das Aroma freizusetzen.
Diese Samen werden trocken geröstet und pulverisiert, um in Brötchen, Schnitzeln, Dips und herzhaften Gerichten verwendet zu werden. Pulverform wird in kleinen Mengen verwendet.
Heute werde ich schreiben, wie man Kreuzkümmel und Fenchelsamen röstet und pudert.
Über Kreuzkümmelsamen
https://simplycookingandhealth.blogspot.com/2018/09/powdering-cumin-seeds-and-fennel-seeds.html
und
Fenchelsamen können Sie in meinen anderen Artikeln lesen.
https://simplycookingandhealth.blogspot.com/2018/09/fennel-seeds.html

Rezeptzusammenfassung
Für
Pulverisieren von Kreuzkümmel und Fenchelsamen.
Kreuzkümmel
 KreuzkümmelZubereitungszeit:5 Minuten
Garzeit: 10 Minuten
Zubereitung
Nicht waschen.. Reinigen Sie die Rückstände in Kreuzkümmel.
Methode
1.Eine Pfanne oder einen Wok erhitzen, um das Feuer zu verlangsamen.
2. Fügen Sie 100 Gramm Kreuzkümmel hinzu und braten Sie unter ständigem Rühren.
3. Sie werden sehen, dass es geröstet und knusprig wird.
4. Warten Sie nicht, es wird dunkel.
5. Entfernen und abkühlen lassen.
6. Verwenden Sie eine Kaffeemühle und mahlen Sie sie zu Pulver.
7. Kühl und in einer Flasche aufbewahren.
Wenn Sie nicht oft verwenden, kühlen Sie.
Es ist aromatisch und kann in Currys, Suppen, Eintöpfen, Brötchen, Dips und Schnitzeln verwendet werden.
Fenchelsamen

Fenchelsamen

Zubereitungszeit:5 Minuten
Garzeit: 10 Minuten
Zubereitung
Nicht waschen. Reinigen Sie die Rückstände in Kreuzkümmel.
Methode
1. Eine Pfanne oder einen Wok erhitzen, um das Feuer zu verlangsamen .
2. setzen Sie 100 Gramm Fenchelsamen und braten, unter ständigem Rühren.
3. Sie werden sehen, dass es geröstet und knusprig wird.
4. Warten Sie nicht, es wird dunkel.
5. Entfernen und abkühlen lassen.
6. Verwenden Sie eine Kaffeemühle und mahlen Sie sie zu Pulver.
7. Kühl und in einer Flasche aufbewahren.
8. Wenn Sie nicht oft verwenden, kühlen Sie.
Es ist aromatisch und kann in Currys, Suppen, Eintöpfen, Brötchen und Schnitzeln verwendet werden. Es wird hauptsächlich am Ende des Kochens von Hühnercurry, Hammelcurry, Rindercurry, Eiercurry und Kartoffelcurry verwendet und mit dem Deckel abgedeckt, da der aromatische Geschmack in den Currys verbleibt.

Geröstetes Kreuzkümmel- und Fenchelpulver

Gerösteter Kreuzkümmel und Fenchelpulver

Variation
Curryblätter können beim Rösten von Fenchelsamen hinzugefügt werden.
Curryblätter waschen und abwischen.
Erhitzen Sie dieselbe Pfanne, nachdem Sie die gerösteten Fenchelsamen entfernt haben.
Curryblätter in sehr langsamem Feuer rösten und mit den Fenchelsamen vermischen. Mahlen Sie zusammen und erhalten Sie das Pulver.
Abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren, da wir nicht oft Kreuzkümmelpulver verwenden.

Pulverisieren von Kreuzkümmel und Fenchelsamen. ist fertig.

Rezept folgt im Detail mit Bildern.

Kreuzkümmel
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten Kreuzkümmel
100 Gramm Kreuzkümmel
Zutaten:
100 Gramm Kreuzkümmel
Zubereitung
Reinigen Sie die Rückstände in Kreuzkümmel. Nicht waschen. Wenn Sie waschen, müssen Sie in der Sonne trocknen. Es dauert 3 bis 4 Tage.
Methode
Eine Pfanne oder einen Wok erhitzen auf langsames Feuer bringen den Kreuzkümmel geben und braten.
Weiter rühren.

Gerösteter Kreuzkümmel

Geröstete Kreuzkümmel

Sie werden sehen, dass es geröstet und knusprig wird.
Warte nicht, bis es dunkel wird.
Herausnehmen und abkühlen lassen.
Verwenden Sie eine Kaffeemühle und mahlen Sie sie zu Pulver.
Abkühlen lassen und in einer Flasche aufbewahren.
Wenn Sie nicht oft verwenden, kühlen Sie.
Es ist aromatisch und kann in Currys, Suppen, Eintöpfen, Brötchen, Dips und Schnitzeln verwendet werden. Das Rösten verstärkt den Geschmack.

Geröstetes Kreuzkümmelpulver

Geröstetes Kreuzkümmelpulver

Fenchelsamen
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Zutaten
100 Gramm Fenchelsamen

Fenchelsamen

Fenchelsamen

Zubereitung
Reinigen Sie die Rückstände in Kreuzkümmel. Nicht waschen. Wenn Sie waschen, müssen Sie in der Sonne trocknen. Es dauert 3 bis 4 Tage. Sie haben auch Fenchelsamen in brauner Farbe.
Methode
Eine Pfanne oder einen Wok erhitzen auf langsames Feuer bringen Fenchelsamen dazugeben und braten.
Weiter rühren.

Geröstete Fenchelsamen

Geröstete Fenchelsamen

Sie werden sehen, dass es geröstet und knusprig wird.
Warte nicht, bis es dunkel wird.
Herausnehmen und abkühlen lassen.
Verwenden Sie eine Kaffeemühle und mahlen Sie sie zu Pulver.
Abkühlen lassen und in einer Flasche aufbewahren.
Wenn Sie nicht oft verwenden, kühlen Sie.
Es ist aromatisch und kann in Currys, Suppen, Eintöpfen, Brötchen und Schnitzeln verwendet werden. Es wird hauptsächlich am Ende des Kochens von Hühnercurry, Hammelcurry, Rindercurry, Eiercurry und Kartoffelcurry verwendet und mit dem Deckel abgedeckt, da der aromatische Geschmack in den Currys verbleibt. Das Rösten verstärkt den Geschmack.

Geröstetes Fenchelpulver

Geröstetes Fenchelpulver

Variation
Beim Rösten von Fenchelsamen können Curryblätter hinzugefügt werden. Die Curryblätter waschen und abwischen, dieselbe Pfanne erhitzen, nachdem die gerösteten Fenchelsamen entfernt wurden. Curryblätter in sehr langsamem Feuer rösten und mit den Fenchelsamen vermischen.

Curryblätter rösten

Curryblätter rösten

 Geröstete Curryblätter

Geröstete Curryblätter

Curryblätter in sehr langsamem Feuer rösten und mit den Fenchelsamen vermischen.Mahlen Sie zusammen und erhalten Sie das Pulver.

Geröstetes Fenchelpulver mit Curryblättern

Geröstetes Fenchelpulver mit Curryblättern

Abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren, da wir es nicht oft als Kreuzkümmelpulver verwenden.

SIE KÖNNEN GERNE SEHEN

 Hinzufügen der gebratenen Grün, Pfeffer und Kreuzkümmelhttps://simplycookingandhealth.blogspot.com/2016/11/easy-and-mild-red-lentils-with-green-di.html

Hinzufügen der gebratenen Grün, Pfeffer und Kreuzkümmel

Quick Stir Fried leckere Würstchen mit Pfeffer und geröstetem Kreuzkümmel
https://simplycookingandhealth.blogspot.com/2018/09/quick-stir-fried-delicious-sausages.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.