DeKalb County's school Superintendent reagiert auf Eltern' Werbetafeln

Video wird geladen…

Dieser Browser unterstützt das Videoelement nicht.

DEKALB GRAFSCHAFT, Ga. Der Schulleiter von DeKalb County hat auf Werbetafeln geantwortet, die letzte Woche gepostet wurden, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Eine Gruppe von 80 Eltern der DeKalb County Public School bezahlte sechs Werbetafeln im nördlichen Teil des Countys.

Gruppensprecher Steven Morales sagte FOX 5, sie seien frustriert, dass der Schulbezirk den persönlichen Unterricht nicht wieder aufgenommen habe, wie es Schulbezirke mit vergleichbarer Größe in den letzten Wochen getan hätten.

Melden Sie sich für FOX 5-E-Mail-Benachrichtigungen an

Superintendentin Cheryl Watson-Harris sagte, sie verstehe die Frustration der Eltern, betont jedoch, dass die Entscheidung, dies zu tun, die Gesundheit und Sicherheit von Schülern und Mitarbeitern nicht gefährden darf.

Morales sagte, er wolle nicht, dass das virtuelle Lernen endet, er wolle nur die Option, seine Kindergartentochter zur Schule zu schicken.

Die Werbetafeln werden am Dienstag herunterkommen.

Die Mitglieder des Schulausschusses werden sich heute Abend virtuell treffen, um das Thema zu diskutieren.

Laden Sie die FOX 5 Atlanta-App herunter, um aktuelle Nachrichten und Wetterwarnungen zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.