Daniel Goldin

Daniel S. Goldin ist Unternehmer und Technologe. Zuletzt ist er Gründer von Cold Canyon AI, einem Innovationsberatungsunternehmen. Seine Karriere umfasste zahlreiche Technologien und Unternehmen in den Bereichen Weltraumwissenschaft, Luftfahrt, nationale Sicherheit, Halbleiter und künstliche Intelligenz

Herr Goldin war von April 1992 bis November 2001 der am längsten amtierende Administrator der NASA und berichtete direkt an drei US-Präsidenten: George H.W. Bush, William Jefferson Clinton und George W. Bush. Bush. Er führte nicht nur das Wiederaufleben der NASA durch eine ihrer schwierigsten Zeiten nach dem Kalten Krieg, sondern förderte auch die internationale Ost-West-Zusammenarbeit und leitete den Bau und die Inbetriebnahme der 120 Milliarden US-Dollar teuren Internationalen Raumstation. Vor seiner Zeit bei der NASA war er Vice President und General Manager der TRW Space and Technology Group, heute Northrop Grumman, wo er eine breite Palette fortschrittlicher Weltraum- und Technologieentwicklungen betreute, die sich auf die nationale Sicherheit Amerikas, die wissenschaftliche Erforschung unseres Sonnensystems und Universums sowie die Entwicklung kommerzieller Produkte für den globalen Markt konzentrierten. Herr Goldin begann seine Karriere als Wissenschaftler am Glenn Research Center der NASA und arbeitete an elektrischen Antriebssystemen, um zukünftige menschliche interplanetare Reisen zu ermöglichen.

Herr. Goldin ist Mitglied der National Academy of Engineering und der International Academy of Astronautics. Er ist Distinguished Fellow des Council on Competitiveness, Fellow des American Institute for Aeronautics and Astronautics und Fellow der American Astronautical Society.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.