Cuicuilco, die Feueranbeter

Vor Teotihuacan war es Cuicuilco. Das Schicksal entschied, dass der Vulkan den Ort zerstörte, an dem das Feuer verehrt wurde. Es war das erste zeremonielle Zentrum des Tals von Mexiko, der fortschrittlichsten Stadt seiner Zeit, in der der Mensch begann, seine Vision des Kosmos zu verwirklichen. Als der alte Gott des Feuers auftauchte und alles wegfegte, gingen diese Leute und besiedelten neues Land. Es wird vermutet, dass sie nach Teotihuacan gingen, die andere große Stadt der Zeit.

Wenn Sie Archäologie mögen, werden Sie fasziniert sein. Nach Tausenden von Jahren bleibt Cuicuilco voller Geheimnisse. Wenn Sie ankommen, werden Sie sehen, was die große Pyramide war, und Sie werden erstaunt sein, dass sie nicht quadratisch ist, wie Pyramiden normalerweise sind, sondern kreisförmig. Der erste Kalender? Eine Stele scheint der Schlüssel zu sein. Wissen Sie, dass Sie vor der ersten großen Steinstruktur in Mittelamerika stehen?

Im Museum gibt es weitere Hinweise auf seine Bewohner: Alltagsgegenstände wie Schleifsteine, eine Grabstätte, Schmuck und Ornamente; weil Cuicuilco die erste große Stadt seiner Zeit war, die erste große Kultur des Tals von Mexiko. In seiner Blütezeit hatte es 20.000 Einwohner. Dann kam die Lava.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.