Abschnitte

Im Laufe der Jahre haben die Dallas Cowboys in der zweiten Phase des Entwurfsprozesses hervorragende Arbeit geleistet. Sobald alle 256 Picks auf sieben Runden verteilt sind, beginnt das Rennen um die nicht ausgewählten Interessenten.

Die Undrafted Free Agents (UDFAs) können oft einen Entwurf von mittelmäßig bis gut oder von gut bis hervorragend nehmen. Wenn die Cowboys den Tag verlassen 3 mit ihren zugewiesenen vier Auswahlen, Sie werden haben 17 verfügbare Dienstplanplätze zu füllen. Bisher schlagen sie es genauso aus dem Park wie während des Entwurfs.

Cowboys VP Stephen Jones sagte, sie hätten 11 Spieler nach dem Entwurf noch auf ihrem Brett. Sie haben 7 von ihnen unterschrieben

– Jon Machota (@jonmachota) April 25, 2020

Cowboys 2020 NFL Draft Coverage

Einstufung aller 7 Cowboys 2020 Draft Picks | QB Ben DiNucci
DE Bradlee Anae | C Tyler Biadasz | CB Reggie Robinson
DT Neville Gallimore | CB Trevon Diggs
WR CeeDee Lamb | Lamb Jersey Choice | Lamb Gallery

Dallas hatte seinen Anteil an UDFA-Erfolgsgeschichten, wobei natürlich das berühmteste Tony Romo von Eastern Illinois im Jahr 2003. Nach seiner Pensionierung, Romo hält im Wesentlichen alle wichtigen Cowboys Rekord vorbei.

Andere Stars wie WR Miles Austin, Slot WR Cole Beasley und K Dan „Split’Em“ Bailey waren UDFA Ergänzungen. Barry Church und Ron Leary waren UDFAs, die die Cowboys in der vierten Runde als Ausgleichspicks verdienten, nachdem sie Dallas verlassen und anderswo tolle Angebote gemacht hatten.

Im aktuellen Kader ist La’el Collins die Aschenputtel-Geschichte und erhielt seinen dritten Vertrag vor 2019, diesmal für 50 Millionen US-Dollar. TE Blake Jarwin hat gerade seine Verlängerung erhalten und wird der Cowboys-Starter in einer Offensive sein, die 2020 Franchise-Rekorde brechen wird.

Die Teams kontaktieren potenzielle UDFAs während der sechsten und siebten Runde des Drafts und messen das Interesse ihrer Agenten, falls der Spieler nicht gezogen wird.

Wie immer wird diese Liste basierend auf Berichten über Spieler, die unterschrieben wurden, ausgefüllt. Oft klappt das, aber manchmal bleibt das Team am Ende wie vor ein paar Jahren mit Thomas Rawls aus Central Michigan.

Im Übrigen werden einige Berichte von der meldenden Person falsch interpretiert. Spieler werden oft zum Rookie-Minicamp eingeladen (entweder am nächsten Wochenende oder am folgenden) und geben dann bekannt, dass sie vom Team unterschrieben wurden.

Wer wird Teil der diesjährigen Ernte für Dallas sein? Wir werden sie alle hier behandeln.

5965 Terrence Steele 5605 Texas Tech 5605 Clarence Hill 5965

Position Spieler Schule Quelle
Rand Ron’Dell Carter James Madison Greg Madia
WR Aaron Parker Rhode Insel Mark Daniels
TE Sean McKeon Michigan 247 Sportarten
Rand Ladarius Hamilton Nordtexas Tom Pelissero
FB Seno Olonilua TCU Dallas Morgen Nachrichten
LB Frances Bernard Utah Dallas Morgennachrichten
Rand Garrett Marino Alabama-Birmingham Dallas Morgennachrichten
TE Charlie Taumoepeau Bundesstaat Portland Agent
RB Rico Dowdle Vereinigte Staaten Patrik Walker
S Luther Kirk Staat Illinois Andrew DiCecco
OT
WR Stephen Guidry Bundesstaat Mississippi Bobby Belt
Rand Azur Kamara Kansas Patrik Walker
WR Kendrick Rogers Texas EIN&M Patrik Walker
RB Darius Anderson TCU Der athletische

URI WR Aaron Parker unterschreibt bei den Dallas Cowboys, pro Quelle

– Mark Daniels (@MarkDanielsPJ) April 25, 2020

JMU DE Ron’Dell Carter sagt mir, dass er bei den Dallas Cowboys unterschreibt. Carter, der CAA-Defensivspieler des Jahres, wird sich Ben DiNucci, dem CAA-Offensivspieler des Jahres, in Dallas anschließen. bild.Twitter.com/yhSCiz7MrE

– Greg Madia (@Madia_DNRSports) April 25, 2020

Quelle: #Michigan TE Sean McKeon unterschreibt bei den Dallas Cowboys als UDFA https://t.co/jFYhswDBqm pic.twitter.com/flwz5NEE8k

– Josh Henschke (@JoshHenschke) April 25, 2020

Weitere UDFA-Neuverpflichtungen:

North Texas edge Ladarius Hamilton zu den #Cowboys

TCU G Cordel Iwuagwu zu den #Texans

South Carolina RB Tavien Feaster zu den #Jaguars

Missouri DB DeMarkus Acy zu den #49ers

– Tom Pelissero (@TomPelissero) April 25, 2020

Der ehemalige TCU Running Back Sewo Olonilua bleibt in Texas, wechselt aber. Cowboys haben zugestimmt, einen Vertrag mit dem Rookie Free Agent abzuschließen, und sie planen, ihn zum Verteidiger zu wechseln, Quelle sagte. Olonilua hat gute Hände gezeigt. Rushed für 1.624 Yards, 18 TDs auf 348 Karriere trägt.

– Michael Gehlken (@GehlkenNFL) April 25, 2020

Kunde Charlie Taumoepeau geht als ungezogener Free Agent nach Dallas. #cowboys

– Cleodis Floyd (@lawyerboycle) April 26, 2020

Undrafted Free-Agent-Angebote haben für Cowboys begonnen. Sie haben einen Vertrag mit dem ehemaligen UAB Defensive End Garrett Marino erreicht, Quelle sagte. Hatte 42 Tackles, 13 1/2 für Verlust und sechs Säcke in 2019.

– Michael Gehlken (@GehlkenNFL) April 25, 2020

Illinois State S Luther Kirk unterzeichnet mit #Cowboys, pro Quelle.

– Andrew DiCecco (@ADiCeccoNFL) April 25, 2020

Rico Dowdle (RB) zu den #Cowboys in 2020 UDFA.

– Patrik Walker (@VoiceOfTheStar) April 25, 2020

Terence Steele- OT Texas Tech hat bei den Cowboys als Free Agent unterschrieben

– Clarence Hill Jr. (@clarencehilljr) April 25, 2020

Azur Kamara (EDGE) unterschreibt bei den #Cowboys — nach seiner Darstellung.

– Patrik Walker (@VoiceOfTheStar) April 26, 2020

Kendrick Rogers (WR) plant, bei den #Cowboys als UDFA zu unterschreiben — laut einer Ankündigung seines Agenten.

– Patrik Walker (@VoiceOfTheStar) April 26, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.