5 Museen zu besuchen, während in Destin

Northwest Florida hat eine reiche Geschichte der Fischerei, Native American Kultur und Militärleben. Um mehr über die einzigartige Geschichte des Florida Panhandle zu erfahren, gibt es eine Vielzahl verschiedener Museen in und um Destin, die Sie besuchen können. Darüber hinaus eignen sich diese Museen hervorragend zum Auffüllen von regnerischen Strandtagen.

1. Destin Geschichte & Fischereimuseum

Bildnachweis: @soylaunicadeyna Instagram

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Destin im Destin History & Fishing Museum. Dieses kleine lokale Museum präsentiert die Geschichte der Stadt und ihre Reise von einer kleinen Fischergemeinde zu dem wichtigsten Touristenziel, das sie heute ist. Das Museum verfügt über mehrere Exponate, darunter über die hier ansässigen amerikanischen Ureinwohner und die Gründungsfamilien von Destin. Natürlich haben sie auch über 75 Reittiere von lokal gefangenem Fisch, die Mike Long Memorial Fish Wall und die Destin Fishing Rodeo Gallery.

2. Aktivitäten in der Nähe von Heritage Museum of Northwest Florida

Bildnachweis: @cats_creative_captures Instagram

Das Heritage Museum of Northwest Florida befindet sich etwas außerhalb von Destin in Valparaiso, FL. Letztendlich zielt das Museum darauf ab, historische Artefakte zu bewahren, zu sammeln und zu studieren, die sich auf das Erbe des Panhandle beziehen. Einige ihrer Veranstaltungen umfassen das Mardi Gras Golf Scramble, das Haunted Heritage Mini Museum und das Yule of Yesteryear zusätzlich zu ihren Handwerkskursen und öffentlichen Programmen. Sie haben auch einzigartige Exponate, die frühe wirtschaftliche Aktivitäten, Tourismus und Militärgeschichte hervorheben.

3. Indian Temple Mound Museum

Bildnachweis: @_hannahs_treasures_ Instagram

Das Indian Temple Mound Museum befindet sich im Herzen von Fort Walton Beach und ist ein weiteres lokales Museum zur Geschichte Nordwest Floridas. Dieses Museum unterscheidet sich jedoch ein wenig von den anderen, da es sich hauptsächlich auf die amerikanischen Ureinwohner konzentriert, die die Gegend bewohnten. Das Museum zeigt 12.000 Jahre indianische Besatzung in der Region mit über 1.000 Artefakten. Darüber hinaus verfügt das Indian Temple Mound Museum über eine der schönsten Sammlungen prähistorischer Keramik in dieser Region des Landes. Neben den amerikanischen Ureinwohnern enthält das Museum auch Artefakte von frühen europäischen Entdeckern, Siedlern und lokalen Piraten.

4. Luftwaffenmuseum

Bildnachweis: @_alexisjimenez Instagram

Nordwestflorida hat eine riesige militärische Präsenz und Destin liegt direkt neben der Eglin Air Force Base. Im Air Force Armament Museum direkt vor Eglin können Sie die Luftkriegsrüstung aus dem Ersten Weltkrieg erleben. Darüber hinaus können Sie sich die High-Tech-Flugzeuge und Bomben ansehen, die die heutige Luftwaffe verwendet. Darüber hinaus verfügen sie über eine umfangreiche Sammlung von Waffen und Cockpit-Stimulatoren, mit denen Sie sich wie ein Air Force Wing Commander fühlen. Außerhalb des Museums sehen Sie Oldtimer-Flugzeuge und die SR-71 Blackbird, das schnellste Flugzeug, das jemals gebaut wurde.

5. Aktivitäten in der Nähe von Camp Walton Schoolhouse Museum

Bildnachweis: @nomluna Instagram

Ein weiteres großartiges Museum in Fort Walton Beach ist das Camp Walton Schoolhouse Museum. Es ist ein historisches Schulhaus mit zwei Zimmern, das die frühe Geschichte des Bildungssystems von Camp Walton von 1911 bis in die 1930er Jahre darstellt. Während sich dieses Schulhaus heute in der historischen Innenstadt von Fort Walton Beach befindet, befand es sich ursprünglich am Highway 98. Tatsächlich wurde das Schulhaus in seiner Geschichte dreimal umgezogen. Heute können Sie mehr über diese historische Schule erfahren, die ursprünglich 1912 eröffnet wurde.

Destin hat eine so reiche Geschichte, dass es keine Überraschung ist, dass es so viele verschiedene Museen gibt, die Sie erkunden können, während Sie in der Stadt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.