15 erstaunliche Vorteile von Quark für Haare, Haut und Gesundheit

Quark ist ein Milchprodukt, das durch einen als Fermentation bekannten Prozess hergestellt wird. Bei der Fermentation werden der Milch Bakterien zugesetzt. Quark hat einen einzigartigen Nährwert, der in vielerlei Hinsicht Vorteile bietet. Wenn Sie Quark in Ihrer Ernährung auf einer regelmäßigen Basis haben, dann wird es Ihnen auch helfen, stärkere Immunität, Verdauungskraft zu bauen und senkt den Cholesterinspiegel und Bluthochdruck.

Bevor wir weiter gehen, wollen wir den Quark und den Unterschied zwischen Quark und Joghurt besprechen.

Was ist Quark?

Dahi oder Quark wird mit Milch zubereitet. Für die Herstellung von Quark müssen wir die Milch kochen und dann auf 30-40 ° C abkühlen. Die Milchsäurebakterien, auch bekannt als Lactobacillus im Quark, helfen bei diesem Fermentationsprozess. Die Bakterien vermehren sich und in nur wenigen Stunden verwandelt sich die Milch in Quark.

Quark ist eine reiche Quelle von Kalzium und Protein. Sogar die laktoseintoleranten Menschen können Quark konsumieren (obwohl es vom Grad der Toleranz abhängt, konsultieren Sie den Arzt).

Nährwert von Quark:

Der Quark ist sehr vorteilhaft und aufgrund seines Nährwerts bei Menschen sehr beliebt. 100 Gramm Quark enthält:

  • Ungefähr 98 Kalorien
  • Ungefähr 3,4 Gramm Kohlenhydrate
  • 11 Gramm Protein
  • Ungefähr 4,3 Gramm Fett
  • 364 mg Natrium
  • 104 mg Kalium
  • 0,08 Kalzium,
  • 2 % Magnesium,
  • Vitamin A, D und B-12

Curd vs Joghurt

Viele Menschen in Indien sagen, dass Quark und Joghurt die gleichen Dinge sind. Sie sind nur verschiedene Namen für die gleiche Sache wie Quark in Indien und Joghurt in Amerika. Einige sagen, dass der Joghurt dicker ist als der Quark.

Aber es gibt einen Unterschied zwischen Quark und Joghurt. Der Quark ist kein standardisiertes Produkt. Das bedeutet, dass die Bakterienstärke in Quark von einem Haus zum anderen Haus variieren kann. Die im Quark enthaltenen Bakterien, die bei der Verdauung helfen, können den Darm lebend erreichen oder auch nicht.

Bei der Herstellung von Joghurt erfolgt die Fermentation der Milch durch Zugabe von zwei sehr spezifischen Bakterien namens Lactobacillus bulgaris und Streptococcus thermophilus. Dies macht Joghurt standardisiert und homogen. Die Bakterien in Joghurt erreichen den Darm lebendig und helfen bei der Verdauung.

Lesen Sie weiter, Post-Workout Mahlzeit: was nach dem Training zu essen

Jetzt wussten Sie über den Unterschied zwischen Quark und Joghurt. Lassen Sie uns einige Vorteile von Quark für Haare, Haut und Gesundheit separat besprechen und wie er verwendet werden kann, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Vorteile von Quark für das Haar

Beste Haarspülung in Indien
Vorteile von Quark für das Haar

Reduziert den Haarausfall

Haarausfall ist ein sehr häufiges Problem und kann aus verschiedenen Gründen wie Verschmutzung, Verwendung schädlicher Chemikalien usw. auftreten. aber einer der häufigsten Gründe für Haarausfall ist, dass die Haarfollikel nicht richtig ernährt werden. Quark kann Ihren Haarfollikeln helfen, diese Nährstoffe zu erhalten, und hilft Ihnen, Haarausfall loszuwerden.

Sie können einige der besten Shampoos zur Kontrolle des Haarausfalls verwenden, nachdem Sie Quark auf Ihr Haar aufgetragen haben. Vergessen Sie nicht, Lebensmittel auf Biotin- und Spermidinbasis einzunehmen, um Ihr Haar gesund zu machen.

Wie benutzt man Quark, um Haarausfall zu verhindern?

  • Alles, was Sie brauchen, ist eine halbe Tasse Quark und drei Esslöffel gemahlene Bockshornkleesamen.
  • Mischen Sie diese gemahlenen Bockshornkleesamen im Quark zusammen.
  • Tragen Sie diese Mischung mit Hilfe eines Pinsels auf die Haarsträhnen auf.
  • Halten Sie es für eine Stunde oder länger.
  • Spülen Sie Ihre Haare mit einem milden Shampoo

Curd enthält Vitamin B5 und Vitamin D, das die Haarfollikel nährt und Haarausfall verhindert.

Lesen Sie mehr, wie Sie Ihr Haar schneller und dicker wachsen lassen

Haarkonditionierung

Curd kann auch als Haarspülung verwendet werden, anstatt Geld für chemische Produkte zu verschwenden und die Gesundheit Ihrer Haare zu riskieren.

Wie benutzt man Quark als Conditioner?

  • Sie benötigen Quark, Aloe Vera Gel und Kokosöl, um einen natürlichen hausgemachten Quark-Conditioner zuzubereiten.
  • Mischen Sie 4 Esslöffel Quark mit 2 Esslöffeln Aloe Vera Gel und 2 Esslöffeln Kokosöl.
  • Tragen Sie diese Haarpackung vorsichtig mit Hilfe eines Pinsels auf Ihre Haarsträhnen auf und lassen Sie sie eine Stunde oder länger auf Ihrer Kopfhaut verbleiben.
  • Spülen Sie Ihre Haare mit einem milden Shampoo aus und trocknen Sie Ihre Haare nicht mit dem Fön, sondern lassen Sie sie von selbst trocknen.

Der Quark hilft, trockenes und strapaziertes Haar zu reparieren, er versorgt die Strähnen mit Feuchtigkeit und macht sie konditioniert.

Behandlung von Schuppen

Es ist ein weiteres häufiges Haarproblem, dem mit Quark leicht begegnet werden kann. Curd kann Wunder bei der Behandlung von Schuppen ohne viel Aufwand tun.

Wie benutzt man Quark zur Behandlung von Schuppen?

  • Alles, was Sie brauchen, ist eine halbe Tasse Quark.
  • Massieren Sie Ihre Kopfhaut mindestens 10 Minuten lang mit Quark und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken.
  • Spülen Sie Ihr Haar nach 30 Minuten mit einem milden Shampoo aus.

Schuppen sind eine Ursache für Pilze; Es kann Ihre Haut schuppig machen, was Schuppen und Haarausfall verursacht. Quark ist antimykotisch und hat Eigenschaften, die alle auf der Kopfhaut vorhandenen Schuppen abbauen und verhindern können, dass sie weiter wachsen.

Um glänzende Haare zu bekommen

Ja! Mit seinen reinigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften kann Quark Ihren Haaren genügend Glanz verleihen und sie glänzend machen.

Wie benutzt man Quark, um das Haar glänzend zu machen?

  • Sie benötigen eine Banane, 2 Teelöffel Quark und einen Teelöffel Honig.
  • Die Banane zerdrücken und mit Quark und Honig vermischen.
  • Tragen Sie die Maske auf Ihr Haar auf und bedecken Sie Ihr Haar mit einer Duschhaube.
  • Warten Sie 45 Minuten und lassen Sie es auf Ihrer Kopfhaut bleiben.
  • Spülen Sie Ihren Kopf mit einem milden Shampoo aus.

Curd ist reich an Fettsäuren, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren, die das Haar mit Nährstoffen versorgen und es glänzend und glänzend machen.

Also, das waren einige Vorteile von Quark für Haare zusammen mit der Richtung der Verwendung. Lassen Sie uns nun zu den Vorteilen von Quark für die Haut springen

Vorteile von Quark für die Haut

beste Feuchtigkeitscreme für fettige Haut
Vorteile von Quark für die Haut

Reduzierung von Augenringen

Dunkle Ringe sind sehr ärgerlich; Sie gehen nicht leicht und lassen uns müde aussehen. Diese dunklen Ringe sind das Ergebnis der harten Arbeit, die Sie für zu viele schlaflose Nächte getan haben. Genetik ist auch ein Grund für die dunklen Kreise.

Wie benutzt man Quark zur Reduzierung von Augenringen?

  • Alles, was Sie brauchen, ist ein Teelöffel Quark und Wattebällchen und Sie sind fast fertig.
  • Tauchen Sie die Wattebällchen in den Quark.
  • Tupfen Sie die Wattebäusche vorsichtig unter die Augen.
  • 10 bis 15 Minuten aufbewahren und ausspülen.

Quark hat Milchsäure und entzündungshemmende Eigenschaften, die bei der Verringerung von Augenringen und Schwellungen helfen können.

Lesen Sie mehr, Wie man dunkle Ringe zu Hause natürlich entfernt

Bekämpft Akne

Akne ist ein weiteres Problem, besonders in der Sommersaison; Quark kann Ihnen helfen, Akne sehr effektiv zu bekämpfen.

Wie benutzt man Quark zur Behandlung von Akne?

  • Sie benötigen einen Teelöffel Quark und Wattebällchen.
  • Tauchen Sie die Wattebällchen einfach in den Quark und tragen Sie ihn auf die betroffene Stelle auf.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Wattebausch entsorgen und verwenden Sie ihn nicht zur weiteren Anwendung von Akne an einer anderen Stelle des Körpers, da er die Akne verbreiten kann.
  • Bewahren Sie es über Nacht auf und waschen Sie es morgens mit kaltem Wasser.

Quark enthält eine hohe Menge an Milchsäure und Zink, die Akne effektiv heilen können.

Lesen Sie auch, wie Sie Aknenarben zu Hause loswerden

Behandlung von Hautinfektionen

Wenn Sie ein natürliches Heilmittel gegen Hautinfektionen wie Ringwürmer, Fußpilz usw. wünschen, ist der Quark genau das Richtige für Sie. Sie können versuchen, Quark zu verwenden, um solche Hautinfektionen und Pilze zu behandeln.

Wie benutzt man Quark zur Behandlung von Hautinfektionen?

  • Alles, was Sie brauchen, ist ein Teelöffel Quark und Gaze.
  • Tragen Sie den Quark einfach auf die infizierte Stelle auf und wickeln Sie ihn mit Gaze ein.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, bis die Infektion geheilt ist.

Curd enthält Probiotika, die Hautinfektionen behandeln können, die durch Krankheitserreger wie Pilze oder Hefen verursacht werden.

Lindert Sonnenbrand

Sonnenbrände sind das Ergebnis einer Überbelichtung der Haut im Sonnenlicht. Ultraviolette Sonnenstrahlen schädigen die Haut und verursachen Rötungen und Blasen. Curd kann Wunder bei der Behandlung von Sonnenbrand sehr effektiv tun.

Wie benutzt man Quark bei der Behandlung von Sonnenbrand?

  • Für diesen Vorgang benötigen Sie Quark und Wattebällchen.
  • Tauchen Sie die Wattebällchen einfach in den Quark und tragen Sie ihn auf die betroffenen Stellen auf.

Curd kühlt den betroffenen Bereich von der Sonnenbrand alle wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften.

Lesen Sie mehr, Wie man Bräune aus dem Gesicht entfernt

Also haben wir abgedeckt Vorteile von Quark für Haut und Haar, lassen Sie uns einige andere wichtige gesundheitliche Vorteile von Quark vertuschen.

Vorteile von Quark für die Gesundheit

Gesundheitliche Vorteile von Quark

Verbessert die Knochenstärke

Gesunde Knochen sind sehr wichtig für unser Skelettsystem und um Knochen stark und gesund zu machen, brauchen wir Kalzium und Phosphor. Beide Nährstoffe sind in Quark enthalten. Quark ist eine großartige Quelle für Kalzium und Phosphor. Es kann Arthritis und Osteoporose verhindern.

Vaginale Gesundheit

Quark hat die Fähigkeit, den pH-Wert des Körpers aufrechtzuerhalten; Es kann helfen, die vaginale Gesundheit von Frauen zu verbessern.

Verbessert die Immunität

Die regelmäßige Einnahme von Quark kann Ihnen helfen, die Immunkraft und -stärke zu erhöhen. Quark ist probiotisch und enthält lebende Mikroorganismen, die vom Körper benötigt werden.

Verbessert die Verdauungskraft

Wenn Sie unter Bewegungsmangel, Verstopfung oder anderen Verdauungsproblemen leiden, sollten Sie Ihrer Ernährung Quark hinzufügen. Es kann Ihnen leicht helfen, Ihre Verdauungsprobleme einfach und effektiv zu überwinden. Es neutralisiert auch die überschüssige Säure im Magen und hält den pH-Wert aufrecht.

Hilft beim Abnehmen

Quark verhindert das Wachstum von Cortisol (Steroidhormon) in unserem Körper, was schließlich zu Fettleibigkeit und Bluthochdruck führt. Wenn Sie täglich Quark essen, kann dies helfen, ein paar Pfunde mehr zu verlieren.

Reduziert Bluthochdruck

Joghurt hilft bei der Aufrechterhaltung von Bluthochdruck. Es enthält Magnesium, das gut für Bluthochdruck ist. Ein Forschungsbericht der American Heart Association (AHA) belegt, dass der Verzehr von Joghurt dazu beitragen kann, das Risiko für Bluthochdruck zu senken.

Löst Angst und Stress

Einige Studien zeigten, dass gute Bakterien wie Lactobacillus bei der Bekämpfung des Stresshormonspiegels im Körper helfen. Dies kann das Bewegungsniveau in Ihrem Gehirn senken, das in direktem Zusammenhang mit Schmerzen und Emotionen steht, wodurch Stress und Angstzustände freigesetzt werden.

Lesen Sie mehr, proteinreiche Lebensmittel zur Gewichtsreduktion

Dies sind einige wichtige Vorteile von Quark für Haut, Haare und Gesundheit. Sogar Ärzte empfehlen aufgrund ihres Nährwerts, Quark in die Ernährung aufzunehmen. Also probieren Sie es aus.

„Gesund essen gesund bleiben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.